Zur Startseite
Heinz Mohlberg-Verlag GmbH
Die ganze Welt des Abenteuers
Verlag und Versandbuchhandlung für Science Fiction, Comics und weitere spannende Unterhaltungsliteratur

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzeigen | Kasse | Löschen

Unsere Empfehlung


Die Terranauten 34 - Sternenstaub

Die Terranauten 34 - Sternenstaub
SternenstaubDie Aussteiger, die Verrückten, die Träumer, sind auf ei-ner sterbenden Erde die letzten, die noch an eine Zukunftder...

Preis: 21.90 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

besonders wertvoll..


Hansrudi Wäscher Magazin 41 - die letzten drei Exemplare

Hansrudi Wäscher Magazin 41 - die letzten drei Ex...
Titelbild von Toni Rohmen - So war Hansrudi Wäscher (Erinnerungen der Fans) - Ehrungen, Lebenslauf HRW - Pressemitteilungen -...

Preis: 50.00 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neu eingetroffen


Sprechblase - Nr. 237 - aktuell

Sprechblase - Nr. 237 - aktue...
Die Comics des Manfred Deix und die „Neue Freie Presse“ Kaum bekannt ist, dass Manfred Deix in den 70er Jahren...
Preis: 9.90 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

» Start » Mohlberg Verlag » Ad Astra » Ad Astra 17: Das Maki-Komplott

Ad Astra 17: Das Maki-Komplott

Druckansicht' Zoom 2x
Ad Astra 17: Das Maki-Komplott - Bild vergrößern
Die ersten als Infanteristen ausgebildeten Römer unter dem Kommando von Tiberius Cornelius Maior treten in die Dienst der Makis. Es sieht nach einem leichten Auftrag aus: Auf einem Planeten mit einer primitiven Rasse, den Gra`ca, den Handel zwischen Makis und Einheimischen zu überwachen. Doch plötzlich kommt es zu Gewaltausbrüchen. Nach einem Gefecht fehlt ausgerechnet der junge Tiberius, sein Vater startet eine Rettungsaktion. Tib wird noch lebend gefunden. Bevor die Römer eine Aktion gegen das Lager der Gra`ca starten können, nimmt die Linguistin Bea Corten das Heft des Handelns in die Hand. Und versucht eine Verständigung mit den Einheimischen zu erreichen. Sie begibt sich damit auf eine gefährliche Mission...
Zugleich gibt es neue Entwicklungen auf dem Heimatplaneten der Makis. Chet Morrow muss lernen, dass die Makis keineswegs so gemeinsam handeln, wie er bislang dachte. Es gibt Clans, die sich unterdrückt fühlen, die Ankunft der Menschen für sich nutzen wollen. Schnell ist Chet mittendrin im Maki-Komplott.

A5-Paperback, 254 S.

Autor: Melanie Brosowski, Thomas T.C. Franke

Titelbild: Arndt Drechsler






Lieferzeit: 5-6 Werktage
Warenkorb:
  mal zum Preis von
17.90
 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten in den Warenkorb legen.

Die Terranauten 01 - Der Erbe der Macht
Die Terranauten 01 - Der Erbe der Macht
für 19.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Kategorie- / Produktnavigation:

<< Ad Astra 16: Jagt den... | Übersicht | Ad Astra 18: Hölle auf... >>
Besucher Produkt Bewertung:

 gut + 
   
  - schlecht     Ihre Bewertung:   
Besucherbewertungen gesamt: 1 Stimme
+ +- -
Frage zu diesem Produkt stellen


unsere Kontaktdaten


Versand & Verlag für Retro/Vintage Science Fiction, Comics (speziell zu den Serien von Hansrudi Wäscher - Sigurd- Tibor- Falk - Nick - etc) und weiterer nostalgischer Unterhaltungsliteratur.

Tel: (12.00 Uhr -19.00 Uhr)
02271 / 489 7001
0170 / 94 47 580
Fax: 02271 / 489 7002
Email:
heinz@mohlberg-verlag.de

Da das Büro nicht immer besetzt ist, hinterlassen Sie bitte möglichst eine Nachricht - ich rufe Sie auch gerne zurück.

Bitte KEINE Anrufe nach 20.00 Uhr und an Sonn- & Feiertagen!!!

Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)
Unsere Topseller



Top bewertet



Newsletter



eintragen
austragen
Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung und Speicherung der über mich erhobenen Daten zum Zweck dieses Newsletters bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann (Bitte anklicken)
Telefon Rückruf


Telefon Rückruf

Wir rufen Sie gerne zurück! Sagen Sie uns wann.