Zur Startseite
Heinz Mohlberg-Verlag GmbH
Die ganze Welt des Abenteuers
Verlag und Versandbuchhandlung für Science Fiction, Comics und weitere spannende Unterhaltungsliteratur

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzeigen | Kasse | Löschen

Unsere Empfehlung


Nick Picclos 398/1-401 - aktuell

Nick Picclos 398/1-401 - aktuell
2009 erschienen im Mohlberg-Verlag diverse Softcoveralben als Abschluss zu unvollendeten Serien vom Hethke-Verlag. Eine...

Preis: 24.00 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

besonders wertvoll..


Jubiläumsausgabe zu 60 Jahre Sigurd 5 - Im Tal der Schatten - aktuell

Jubiläumsausgabe zu 60 Jahre Sigurd 5 - Im Tal de...
Sigurd - Im Tal der Schatten Hardcover, 252 Seiten, farbig, 24,5 x 17,5 cm, limitier auf 750 Expl., mit Piccolo-Heft-Beilage   Nach...

Preis: 59.95 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neu eingetroffen


Eisfeld, 100 Jahre deutsche WesternmytheEisfeld, 100 Jahre deutsche Westernmythen

Eisfeld, 100 Jahre deutsche W...
Rainer Eisfeld Hundert Jahre deutsche Westernmythen Von Armand bis Astor: "Alles authentisch" Klappenbroschur, 197 S.,...
Preis: 17.50 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

» Start » Mohlberg Verlag » Ad Astra » Ad Astra 20: Mission Aurora

Ad Astra 20: Mission Aurora

Druckansicht'
Ad Astra 20: Mission Aurora  - Bild vergrößern

Udo Mörsch & Melanie Brosowski: Mission Aurora

An sehr lebendige Römer haben sich die Menschen des 22. Jahrhunderts gewöhnt. Nach den heftigen Auseinandersetzungen um Neu-Rom zwischen Menschen und Römern um die Rolle der Sodoraner sind die Beziehungen auf gutem Weg. Zumindest vertrauen die Römer den wenigen Sodoranern auf ihrem Gebiet, dass sie anders sind als ihre Vorfahren. Von denen man weiß, dass sie für die Verschleppung verantwortlich waren. Aber über die Metallplatte hinaus wissen die Römer wenig von ihrer eigenen Geschichte.

Was hat es mit dem geheimnisvollen Wesen auf sich, das von den Menschen „Wissenssammler“ genannt wird? Wieso benutzte er die Sodoraner für sein Vorhaben, Hunderte zu verschleppen, um sie auf anderen Planeten auszusetzen? Einige Antworten gibt es nun.

Und während Menschen, Römer und Sodoraner sich über Erfolge beim Wiederaufbau der Erde nach der Katastrophe freuen, erreicht ein Maki-Generationenschiff ein bewohntes System. Der Maki-Clan an Bord hat nur sehr bruchstückhafte Informationen sammeln können. Erst als es für eine heimliche Umkehr zu spät ist, merken die Makis, wer auf dem dritten und einzig bewohnbaren Planeten im System mit der gelborangenen Sonne beheimatet ist: die Geierköpfe! 

Wesen, die auch die Makis fürchten. Weil sie bei der Invasion von Heimat, dem Maki-Planeten, den Großen halfen.

Den Makis gelingt eine unbemerkte Landung auf einem Mond des vierten Planeten. Hier können sie sich nicht ewig verstecken. Ihre Transmittertechnik hilft auch nicht, die Vorarbeiten wären zu auffällig. Randal, der Clan-Älteste, setzt einen Notruf ab, der Heimat erreicht. In ihrer Not wenden sich die Maki-Clans gemeinsam an die Menschen. Diese sollen die Besatzung.

Zeit für den Einsatz des zweiten Dyna-Carriers: Die Aurora unter Phil Dickenson und seinem Co Tom Atkins soll es versuchen. General Weißkamm schickt dazu seinen besten Mann mit: Chet Morrow.   

 

A5-Format Paperback, 212 Seiten

Titelbild: Arndt Drechsler

 

 

 

 






Lieferzeit: 5-6 Werktage

Warenkorb:
  mal zum Preis von
17.90
 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten in den Warenkorb legen.

Die Terranauten 01 - Der Erbe der Macht
Die Terranauten 01 - Der Erbe der Macht
für 19.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Kategorie- / Produktnavigation:

<< Ad Astra 19: Entscheidung... | Übersicht | Ad Astra 21: Im Banne... >>
Besucher Produkt Bewertung:

 gut + 
   
  - schlecht     Ihre Bewertung:   
Besucherbewertungen gesamt: 6 Stimmen
+ +- -
Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:
Ad Astra 14: Söldner der Galaxis
Ad Astra 14: Söldner der Galaxis
für 17.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ad Astra 15: Gestrandet in der weißen Hölle
Ad Astra 15: Gestrandet in der weißen Hölle
für 17.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ad Astra 16: Jagt den Milan!
Ad Astra 16: Jagt den Milan!
für 17.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ad Astra 19: Entscheidung auf Ceres
Ad Astra 19: Entscheidung auf Ceres
für 17.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ad Astra 18: Hölle auf Erden
Ad Astra 18: Hölle auf Erden
für 17.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ad Astra 21: Im Banne der Geierköpfe
Ad Astra 21: Im Banne der Geierköpfe
für 17.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ad Astra 22: Geheimwaffe Dakota
Ad Astra 22: Geheimwaffe Dakota
für 9.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ad Astra 23: Der Kampf der Hüterinnen
Ad Astra 23: Der Kampf der Hüterinnen
für 9.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ad Astra 24: Der Malivia-Effekt
Ad Astra 24: Der Malivia-Effekt
für 17.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ad Astra 17: Das Maki-Komplott
Ad Astra 17: Das Maki-Komplott
für 17.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Frage zu diesem Produkt stellen


unsere Kontaktdaten


Versand & Verlag für Retro/Vintage Science Fiction, Comics (speziell zu den Serien von Hansrudi Wäscher - Sigurd- Tibor- Falk - Nick - etc) und weiterer nostalgischer Unterhaltungsliteratur.

Tel: (12.00 Uhr -17.00 Uhr)
02271 / 489 7001
0170 / 94 47 580
Fax: 02271 / 489 7002
Email:
heinz@mohlberg-verlag.de

Da das Büro nicht immer besetzt ist, hinterlassen Sie bitte möglichst eine Nachricht - ich rufe Sie auch gerne zurück.

Bitte KEINE Anrufe nach 17.00 Uhr sowie am Wochenenden und an Feiertagen!!!

Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)

Unsere Topseller



Top bewertet



Newsletter



eintragen
austragen
Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung und Speicherung der über mich erhobenen Daten zum Zweck dieses Newsletters bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann (Bitte anklicken)
Telefon Rückruf


Telefon Rückruf

Wir rufen Sie gerne zurück! Sagen Sie uns wann.