Zur Startseite
Heinz Mohlberg-Verlag GmbH
Die ganze Welt des Abenteuers
Verlag und Versandbuchhandlung für Science Fiction, Comics und weitere spannende Unterhaltungsliteratur

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzeigen | Kasse | Löschen

Unsere Empfehlung


Nick - Der Griff nach den Sternen (Auslieferung ab dem 13.11.18)

Nick - Der Griff nach den Sternen (Auslieferung a...
Der Griff nach den Sternen - Nick der Weltraumfahrer von Hansrudi Wäscher Nick der Weltraumfahrer ist die vielleicht...

Preis: 48.95 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

besonders wertvoll..


Nick - Der Griff nach den Sternen (Auslieferung ab dem 13.11.18)

Nick - Der Griff nach den Sternen (Auslieferung a...
Der Griff nach den Sternen - Nick der Weltraumfahrer von Hansrudi Wäscher Nick der Weltraumfahrer ist die vielleicht...

Preis: 48.95 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neu eingetroffen


Roy Stark 2 (aktuell)

Roy Stark 2 (aktuell)
Die 18 Gb werden neu herausgegeben; die Kolorierung erfogt von Toni Rohmen.   Es gibt nur eine kleine Sammlerauflage...
Preis: 14.80 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

» Start » Comics - SF/Fantasy » Nick - GB » Nick Großband 121-123 - endgültiges Lehning-Ende (aktuell)

Nick Großband 121-123 - endgültiges Lehning-Ende (aktuell)

Druckansicht'
Nick Großband 121-123 - endgültiges Lehning-Ende (aktuell) - Bild vergrößern

Die wechselvolle Geschichte des letzten Nick-Großband-Abenteuers

Es war wohl wie so oft eine schnelle, einsame Entscheidung der ›Direktors‹: Obwohl die Nick Großbände erst ab Heft 112 eine umfassende redaktionelle Umgestaltung erfahren hatte, stellte Walter Lehning die Reihe schon mit der Nummer 121, im August 1963, überraschend ein.

Wie plötzlich dieses Ende für alle Beteiligten kam, ist aus der Tatsache ersichtlich, dass Hansrudi Wäscher das letzte Heft bereits mit einem Cliffhanger zur geplanten Folgenummer (vorgesehener Titel: ›Der Stützpunkt‹) fertig gezeichnet hatte und nun die letzten fünf Seiten, mit einem etwas abrupten Schluss des spannenden Abenteuers um die ›Ungeheuer‹ noch einmal völlig neu konzipieren musste.

Für die treuen Nick-Leser blieb die in solchen Fällen übliche Enttäuschung: Jahrelang hatte man mit dem Weltraum-Pionier gefiebert, hatte ihn bei all seinen packenden Erlebnissen begleitet - und das sollte es nun gewesen sein!?

So ganz nicht, denn gerade diese letzte Abenteuer wurde nie wirklich ad acta gelegt, ja erfuhr sogar im Lehning Verlag selbst noch eine ›Auferstehung‹: In der Reihe ›Bildabenteuer‹ erschien im Janauar 1967 als Nummer 44 die ›abgeschlossene‹ Nick-Story ›Die Gedankenbombe‹, welche sich freilich trotz neuen Titelbilds, bei genauerer Betrachtung als bloße, bearbeitete Zweitverwertung entpuppte. Wirklich neu war nur die Einführungsseite, die zwar den von den großbänden diverser Wäscher-Serien bekannten »Was bislang geschah«-Textblock beinhaltete, nicht aber, wie sonst üblich, mit einem Großbild direkt in die Handlung startete, sondern als eine Art Flashback in mehreren Bildern diverse Szenen mit den ›unheimlichen Erscheinungen‹ zeigte - eine unseres Wissens einmalige Vorgehensweise im umfangreichen Werk des Künstlers.

An dem abrupten Schluss änderte sich in dieser Version allerdings nichts, eben so wenig wie bei dem ersten vollständigen Nachdruck der Großbandreihe in 24 HC-Büchern, welche ab 1982, also erst gut 15 Jahre später, der Norbert Hethke-Verlag in Angriff nahm.

Zu dieser Ausgabe ist eigentlich nur zu bemerken, dass immerhin die ursprünglichen letzten fünf Seiten des Großbandes 121, mit dem Cliffhanger, die vorher nur in Fachzeitschriften zu sehen gewesen waren, hier im Anhang von Buch 24 erstmals einem breiteren Fankreis ansprechend präsentiert wurden.

Hethke indes beließ es bei kaum einer der beliebten Wäscher-Reihen bei nur einem Nachdruck: Immer wieder brachte er das nun schon jahrzehnte alte Material in Heften, Büchern, Alben und Luxusausgaben neu auf den Markt.

So war es wiederum rund anderthalb Jahrzehnte später, als die Nick-SC-Alben-Reihe, in der zunächst die Piccolos und dann die Großbände von Hansrudi Wäscher komplett nachgedruckt worden waren, den ›kritischen Punkt‹ erreichte. Und hier nun beschloss Hethke zum ersten Mal, den Schluss des letzten Abenteuers zu erweitern, und zwar in folgender Weise: zunächst sollten die ursprünglich vorgesehenen fünf ›Cliffhanger-Seiten‹ Verwendung finden, danach ein neu zu zeichnender Teil zu den im Lehning-Großband veröffentlichten Schlussseiten überleiten.

 

Das Vorhaben wurde in den Alben 56 und 57 umgesetzt und war inhaltlich durchaus plausibel und durchdacht. Leider aber zeichnete die neue Sequenz nicht HRW, sondern ein bis heute unbekannt gebliebener ›Künstler‹, und die Qualität ist derart indiskutabel, dass man wohl besser den Mantel des Schweigens darüber breitet. Für alle Nick-Fans im Résumé eine weitere vertane Chance!

Dass Album 56 trotz allem sammelwürdig ist und mittlerweile sogar zu den hochpreisig gehandelten der Reihe zählt, liegt sicherlich nicht zum geringsten an dem Umstand, dass ›Der Meister‹ eben doch nicht ganz unbeteiligt an der Entstehung blieb: Da das Album mit den fünf ›Cliffhanger-Seiten‹ enden sollte, interpretierte er die letzte, die natürlich in der bisherigen Version eine überleitende Schriftrolle enthelt, für diese Fassung vollkommen neu.

Optimistischen Fans machte dies Mut: Hatte Herr Wäscher das letzte Abenteuer und die dort ›noch zu erledigende Arbeit‹ also doch nicht ganz vergessen!

Und in der Tat, einen Versuch hatte Hethke noch, denn 2006 näherte sich auch der Nick-Reprint in Einzelheften unaufhaltsam der bewussten Marke. Und diesmals schien alles zu klappen: Jetzt endlich zeichnete HRW himself die Erweiterung, ja gestaltete sogar die letzten beiden der fünf Abschlussseiten, vor allem aus inhaltlichen Gründen, noch einmal neu! So entstanden als Fortsetzung von Heft 191 (das ist die Lehning-Nummer 121; die abweichende Zählung ergibt sich aus dem bei Hehtke vorgeschalteten Nachdruck der Piccolos, sage und schreibe anderthalb neue Großbände, vom Meister gezeichnet und natürlich mit packenden Titelbildern versehen! Es ist wohl Norbert Hethke zu diesem Zeitpunkt schon angeschlagener Gesundheit zuzuschreiben, dass diese Sensation erstaunlich wenig beworben wurde und selbst von so manchem Hardcore-Fan lange unbemerkt blieb…

Ein Blick auf die neuen Hefte 192 und 193 zeigt, dass hier vieles gut und richtig gemacht wurde: Inhaltlich ganz der Albenfassung  folgend, hat Heft 192 nun endlich den schon bei Lehning vorgesehenen Titel ›Der Stützpunkt‹, während die Nummer 193 nicht nur den Titel von dem erwähnten Bildabenteuer-Heft 44 übernimmt, sogar die bemerkenswerte ›Flachback-Intro-Seite‹ hat HRW hier, für eine neue Zeit neu interpretiert, auferstehen lassen!

Und dennoch, in einigen Punkten konnte auch diese Ausgabe eingefleischte Lehning-Puristen nicht wirklich überzeugen: Das fängt mit er abweichenden Nummerierung an, setzt sich mit der Änderung des Titellogos und der Werbeseiten ab Heft 192 fort, ebenso wie mit der ab dieser Nummer fehlenden Sammelmarke. Und dass in Heft 193 dann auf das neue, zu Hethkezeiten entstandene Abenteuer um die ›Weltraumsphinx‹ übergeleitet wurde, war auch nicht so ganz im Sinne derer, die sich schon so lange einen adäquaten Abschluss ihrer Lehning-Sammlung wünschten.

 

Und genau hier tritt nun der Mohlberg-Verlag auf den Plan! Mit der vorliegenden, auf drei Hefte umfassenden und auf nur 150 Exemplare limitierten Edition versuchen wir nicht nur, alle oben erwähnten Fehler zu vermeiden; als besonderer Clou führen wir sogar den Zukunftsroman, der bei Lehning seit Nick-Heft 112 im Rahmen des ›Weltraummagazins‹ lief und ebenfalls mit wenigen Sätzen abrupt abgebrochen worden war, korrekt zu Ende!

So hoffen wir, unserem Anspruch gerecht werden und den Liebhabern hiermit die Nick-Hefte 121 bis 123 in der Form vorlegen zu können, in der sie vor nun mehr als einem halben Jahrhundert tatsächlich im Lehning-Verlag hätten erscheinen können - wenn es da nicht die einsame Entscheidung des ›Direktors‹ gegeben hätte…!

 Ingraban Ewald

 

 

 

 

 


 

 

 






Lieferzeit: 5-6 Werktage

Warenkorb:
  mal zum Preis von
40.00
 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten in den Warenkorb legen.
Kategorie- / Produktnavigation:

<< Nick Extra 3 (aktuell... | Übersicht | Nick Großband 200 a >>
Besucher Produkt Bewertung:

 gut + 
   
  - schlecht     Ihre Bewertung:   
Besucherbewertungen gesamt: 60 Stimmen
+ +- -
Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:
Nick Softcover 107
Nick Softcover 107
für 14.80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nick Softcover 108
Nick Softcover 108
für 14.80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sigurd GB 258 - Lehningabschluss (Wildfeuer)
Sigurd GB 258 - Lehningabschluss (Wildfeuer)
für 19.80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sigurd Sonderpublikation im Albenformat
Sigurd Sonderpublikation im Albenformat
für 7.90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nick Großband 221
Nick Großband 221
für 14.80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sigurd Jubiläumsgroßband
Sigurd Jubiläumsgroßband
für 12.80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nick Großband 200 a
Nick Großband 200 a
für 14.80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Illustrierte Klassiker Extra 1
Illustrierte Klassiker Extra 1
für 24.80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nick Unmixed  77
Nick Unmixed 77
für 16.80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Frage zu diesem Produkt stellen


unsere Kontaktdaten


Versand & Verlag für Retro/Vintage Science Fiction, Comics (speziell zu den Serien von Hansrudi Wäscher - Sigurd- Tibor- Falk - Nick - etc) und weiterer nostalgischer Unterhaltungsliteratur.

Tel: (12.00 Uhr -19.00 Uhr)
02271 / 489 7001
0170 / 94 47 580
Fax: 02271 / 489 7002
Email:
heinz@mohlberg-verlag.de

Da das Büro nicht immer besetzt ist, hinterlassen Sie bitte möglichst eine Nachricht - ich rufe Sie auch gerne zurück.

Bitte KEINE Anrufe nach 18.00 Uhr und an Sonn- & Feiertagen!!!

Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)

Unsere Topseller



Top bewertet



Newsletter



eintragen
austragen
Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung und Speicherung der über mich erhobenen Daten zum Zweck dieses Newsletters bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann (Bitte anklicken)
Telefon Rückruf


Telefon Rückruf

Wir rufen Sie gerne zurück! Sagen Sie uns wann.